KW 12/15

Teil der GGS Horkesgath an der Ortmannsheide, Ecke Horkesgath. Charakteristisch für diesen Gebäudekomplex ist die mehrfarbige Klinkerfassade, deren einzelne Farben sich erst in einer geringeren Entfernung unterscheiden lassen. Dies führt zu dem interessanten optischen Eindruck einer sich stetig ändernden Farbgebung der Fassade.

Weiterlesen KW 12/15

KW 11/15

Blick über ein Feld an der Peter-Lauten-Straße. Im Hintergrund das Schulzentrum Horkesgath und die Kleingärten Uhlenhorst an Holthausens Kull.

Weiterlesen KW 11/15

KW 8/15

Krefeld, NRW 14.02.2015 — Der Krawattenhersteller Ascot an der Blumentalstraße, Ecke Hülser Straße. Die Firma Ascot Karl Moese GmbH ist ein Familienunternehmen in vierter Generation, dass sich auf die Produktion hochwertiger Krawatten, Schleifen und Schals aus Seide spezialisiert hat. Sie produziert als eine der letzten Seidenwebereien der Stadt die Seidenstoffe für ihre Produkte selber. Mehr […]

Weiterlesen KW 8/15

KW 7/15

Die Alt-Katholische Pfarrkirche Erscheinung Christi mit angegliedertem Gemeindehaus. Die 1892 – 1894 erbaute und, bedingt durch Kriegsschäden im zweiten Weltkrieg, mehrfach umgebaute Kirche hieß ursprünglich Christuskirche und erhielt ihren heutigen Namen nach Abschluss des jüngsten Umbaus 1997. Durch das markante Gelb ihrer Fassade fällt sie im Stadtbild sofort ins Auge.

Weiterlesen KW 7/15

KW 6/15

Hinterhöfe am Rosine-Frank-Weg. Rosine Frank, geb. Meyer, war eine wohlhabende Krefelder Jüdin, die nach ihrem Tod 1902 der Stadt einen hohen Geldbetrag für wohltätige Zwecke hinterließ. 1939 wurde die aus diesem Vermögen entstandene Stiftung aufgelöst und damit die öffentliche Erinnerung an Rosine Frank ausgelöscht. 2005 entschloss sich die Stadt, einen kleinen Verbindungsweg zwischen Westwall und Hubertusstraße […]

Weiterlesen KW 6/15

KW 5/15

Blick die Breite Straße entlang in Richtung Norden. Rechter Hand das Parkhaus des Schwanenmarkts, im Hintergrund St. Dionysius. Aktuell wird der Abriss des Parkhauses, auf dessen Dach sich hinter der gelben Abdeckung das Freigelände eines Kindergartens befindet, diskutiert. Nach den Plänen des Eigentümers soll das Parkhausareal für die Erweiterung des Schwanenmarkt genutzt werden und als […]

Weiterlesen KW 5/15

KW 4/15

Die Villa K. an der Steinstraße, Ecke Gartenstraße. Die 1894 erbaute, heute unter Denkmalschutz stehende Villa des Seidenfabrikanten Kröning beherbergt heute das Kinder- und Jugendzentrum „Villa K.“ des Internationalen Bundes (IB).

Weiterlesen KW 4/15